Samstag, 5. Dezember 2015

Alle Jahre wieder Adventswanderung in Hamburg

Wieder mal in der lustigen zackigen Afterworktruppe unterwegs durch Hamburg



Im Dezember findet traditionel die Adventswanderung in der Innenstadt und auf St. Pauli statt.
Mit dabei dieses Mal auch mein Freund Georg Rüter (der Sumowalker)

Das Wetter und die Stimmung war gut und es ging nach der Registrierung (2 Euro Startgebühr) zackig los.




 

Es geht durch die Schanze, durch Ottensen und dann an die Elbe über Altonaer Balkon und Landungsbrücken. Dann in die Speicherstadt bis die Innenstadt erreicht ist. Dann heißt es ab ins Weihnachtsmarktgetümmel






Kurz vor Schluss gibt es am Jungfernstieg traditionell noch einen Glühwein mit oder ohne Alkohol:



Am Ziel am neuen Pferdemarkt sahen alle immer noch ganz zufrieden aus





Keine Kommentare: