Dienstag, 18. Dezember 2012

Q-Landkarte

Hier möchte ich über das Programm Q-Landkarte berichten bzw Informationen sammeln.

Hier mal ein Link zum PC Magazin wo das Programm vorgestellt wird und man es auch herunterladen kann.

Daraus zitiert:

Die kostenlose Software QLankarte GT richtet sich vor allem an Outdoor-Freunde. Das ursprünglich als Linux-Ersatz der Windows-Software MapSource entwickelte Tool öffnet Kartenmaterial im GeoTiff- und Garmins IMG-Format am PC. So können Sie mit Qlandkarte GT Karten am heimischen Bildschirm auch in 3D und mit Höhenprofilen anschauen, Tracks und Wegepunkte setzen sowie Routen planen.


Die kostenlose Software QLankarte GT richtet sich vor allem an Outdoor-Freunde. Das ursprünglich als Linux-Ersatz der Windows-Software MapSource entwickelte Tool öffnet Kartenmaterial im GeoTiff- und Garmins IMG-Format am PC. So können Sie mit Qlandkarte GT Karten am heimischen Bildschirm auch in 3D und mit Höhenprofilen anschauen, Tracks und Wegepunkte setzen sowie Routen planen.


Das (kostelose)  Programm kann hier  oder auch hier heruntergeladen werden.

Hier wird auf englisch erklärt was damit so geht

Und hier mal auf deutsch etwas über das Programm, das ähnlich wie Mapsource zum bearbeiten, erstellen und anschauen von GPS Daten auf verschiedensten Landkarten gedacht ist.

Kleiner Tip: Tracks plant man mit der "Distanzmessung" darauf muss man aber erst mal kommen... :-)

Ganz gut finde ich, dass schon veschiedene Kartenquellen gleich online aufgerufen werden können. Man kann auch eigene gescannte Karten als Overlay einfügen. Möglichkeiten bietet das Programm viele, man muss sich aber da erst reinarbeiten. Dabei bin ich selbst noch nicht sehr weit.

Keine Kommentare: