Dienstag, 7. August 2012

Alsenlauf in Altona Nord: Wer nicht läuft darf auch spenden!

Nicht vergessen:

11 August Alsenlauf in Altona Nord!!!

Der Alsenlauf findet bald statt (www.Alsenlauf.blogspot.com)


Der Aufwand ist groß an Organisation, die Teilnehmerzahl ist bisher recht überschaubar. Klar, nicht jeder kann oder will da mitmachen. Aber das Ganze dient ja einem guten Zweck: Der Lebensmittelausgabe in Altona Nord.

Ich habe mir eine lustige Möglichkeit für kleine, mittlere oder größere Spenden ausgedacht (bzw die Idee mir von einem anderen Laufkollegen ausgeliehen)

Ich laufe/wandere  drei Stunden für euch und den guten Zweck . Ihr dürft zuhause bleiben und kauft mir dafür einfach eine Runde.  Ich versuche 40 Runden (a 450 Meter) in den drei Stunden der Veranstaltung zu gehen.  Die Runden kosten zwischen 1 Euro  für Runde und 40 Euro für Runde 40
Erreiche ich die Runde nicht braucht ihr auch nicht zu zahlen

Die Spender werden geehrt, gelobt und veröffentlicht  auf der Veranstaltungsseit und dürfen sich richtig gut fühlen.
Am 11.08 ist der Lauf also in wenigen Tagen.
Noch sind alle Runden zum spenden frei.  Wenn sich jemand als Spender für eine Runde findet ist die dann vergeben.
Spenden bitte auf das Konto:
Freiwerk Altona-Nord e.V.
Konto-Nr.: 1045 132 444 Bank: Haspa
BLZ: 200 505 50 •
Zweck: Spendenlauf Martins Runde Nr ?

Und mir bitte per Mail an Martinwalkt@gmail.com mitteilen für welche Runde ihr spendet.

Ich bin gespannt ob so noch ein paar Euros zusammen kommen. Ihr braucht auch nur zahlen wenn ich die Runde (450 Meter lang) auch tatsächlich innerhalb von 3 Stunden beim Alsenlauf erreiche.

Also Leute, macht mit....

Euer Martin

Keine Kommentare: