Donnerstag, 17. November 2011

Hamburg deine Perlen - Idee für einen neue Wanderung

Erste Ideen für die Strecken der "Hamburger Perlen Wanderung"
Update 25.12
Termin in Planung zur Zeit: Start Nachtmarathon (Perle 1) am Freitag 16.März 2012
Weiter Perlen dann am Samstag 17 März ab 6 Uhr in der früh. Zielschluss 18 Uhr.
Verlängerung für 100km Wanderer nach Absprache möglich.

Alle Hamburger Perlen

Die Borgsdorfer Nelke bei Berlin fällt für mich dieses Jahr aus, da ich noch zu sehr erkältet bin. Aber die Idee der Borgsdorfer Nelke lässt mir keine Ruhe. Warum so etwas nicht mal in Hamburg machen?

Das Prinzip der Borgsdorfer Nelke ist schnell erklärt:
  • Es gibt einen festen Stützpunkt der nach gelaufenen Schleifen (die heißen in Borgsdorf Blütenblätter in Hamburg könnte das das mehr oder weniger runde "Perlen" sein)
  • Auftakt ist eine Marathonwanderung von 22 Uhr Abends bis zum Frühstück für die ganz Harten, die vielleicht auch 100km gehen wollen.
  • Am Tag kann man dann weitere Runden laufen, wobei die in der Regel ca. 20km (also gut drei Stunden lang sind) Es gibt auch auch ein oder zwei kürzere Runden.
  • Die Runden am Tag können beliebig in der Zeit von 6 bis 18 Uhr abgelaufen werden. 
  • Am Start und Zielort wird pro Runde ein kleiner Obolus bezahlt und es gibt dort auch immer etwas zu essen und zu trinken.
Besonderheiten in Hamburg könnten sein:
  • Das Ganze findet in einer Großstadt und nicht im Umland einer Stadt statt. 
  • Die Runden haben Themen und führen den Wanderer an sehr schöne Orte in der Stadt. 
  • Es gibt relativ grüne Runden durch Grünzüge und an der Elbe, aber auch welche die am Samstag Morgen durch die Innenstadt und durch Ortteilzentren wie von Eppendorf, Eimsbüttel und Altona führen.
  • Die Nachtrunde geht auf jeden Fall auch über die Reeperbahn und entlang der Elbe sowie ein Mal um die Außenalster (ohne störenden Autoverkehr auf der Ostseite) Dies hat auch den Vorteil, dass keine extra Verpflegungspunkte in der Nacht erforderlich werden, da man zwei mal über den Hamburger Kiez kommt.




Im Groben sind die Runden von mir  schon vorstrukturiert. Es gibt 5 Runden (km sind noch grob ermittelt und in der Summe noch über 100km) mit den Themen:

Perle 1 Nachtrunde (Marathon 42 km)
Volkdpark Altona, Teufelsbrück Elbe, St. Pauli Außenalster

Hier findet Ihr die Strecke auch bei GPSies.com

 Hamburger Perle 1

Perle 2 Niendorfer Runde (ca. 20km)
nach Norden über Niendorf an den Flughafen und über Eppendorf und Isebek zurück (ca. 20km)

Hier findet Ihr die Strecke der Perle 2 auf GPSies.com

Hamburger Perlen Strecke 2

 Hamburger Perle 2


Perle 3 Alster -Elbe Tour (ca. 15 km)
Diese kleine Runde führt erst an das Nordende der Außenalster und dann über das Westufer der Alster und Planten und Bloomen zu den Landungsbrücken und zürück

Hier geht es zu Perle 3 auf GPSies.com

 Hamburger Perle 3

Perle 4  City -Stadtpark Runde.(ca. 22km)
Am Samstag Nachmittag wäre es doch schön eine Kombination von Stadtleben (Schanzenviertel, HH Innenstadt, St. Georg, und dann über das Ostufer der Alster bis zum Stadtpark zu laufen und über Havestehude zurück.

Hier geht es zur Perle 4 auf GPSies.com

GPSies - Perle 4

Perle 5 Die Planten und Bloomen Runde ca. 9 km
Die Runde ist als letzte kleine Runde für die 100km Wanderer vorgesehen. Sie führt noch einmal von Altona Nord aus über den Schanzenpark und Planten und Bloomen in seiner ganzen Ausdehnung und geht dann zurück ins Ziel

Hier geht es zur Perle 5 auf GPSies.com

GPSies - Perle 5

Was haltet ihr von der Idee? Vorschläge und Ideen sind willkommen. Entweder als Kommentar hier oder per Mail an Martinwalkt@web.de

Kommentare:

Jürgen "Hiking" Brennert hat gesagt…

Hi Martin,
soll die Tour deinen Hunderter ersetzen?
LG
Jürgen

Martinwalkt hat gesagt…

Nein, kein Ersatz für den Hamburger Hunderter! Ein Zusätzliches Angebot (neben 6 to 6) für 24 Stunden bzw 100km im Winter.