Sonntag, 24. April 2011

Osterwanderung Bergedorf- Börnsen-Escheburg-Altengamme-Cruslack

Kleine Vorwanderung für den Hamburger Hunderter. Landschaftlich sehr schön insbesondere die Strecke von Bergedorf bis nach Escheburg an der Landesgrenze entlang. Dann durch die Vier und Marschlande und entlang der Elbe.

Die Strecke (29km) gibt es hier zu sehen



Die Bilder hier
Skulpturenpark in Bergedorf

Ebhangkante

An der Elbe

Samstag, 16. April 2011

3 Afterworkwalken im Hamburger Norden




So langsam etabliert und stabilisiert sich die neue Veranstaltungsserie Hamburger Afterworkwalk. Am 15 April waren wieder 10 Leute mit strammen Waden fröhlich unterwegs. Wieder ging es ca. 20km mit 6km/h und ohne große Pausen durch die Natur. Dieses Mal eine Rundstrecke durch den Wohldorfer Wald und den Duvenstedter Brook. Das Wetter war uns wohlgesonnen, die Stimmung war gut und auch kleinere Hindernisse wie Knüppeldämme und Baumstämme wurden locker bewältigt. Eine Mitwanderin die mal ausprobieren kann ob man eine Tagesetappe von 20km beim Pilgern auch in 3,5 Stunden machen kann war am Ende gar nicht mehr zu halten und verfiel dann an der Spitze des Feldes immer mal wieder in den Joggingschritt. Ein Mitwanderer hatte dieses Mal an der Stelle vom letzten Mal jetzt keine Blasse, dafür an allen anderen Stellen. Die anschließende Einkehr fand dieses Mal in kleiner Runde statt. Es gab aber tolle Portionen leckeren Essens. Ätsch bätsch an die die da nicht mitgekommen sind....

Dies war die Strecke aufgezeichnet bei GPSies:



Hier sind die Bilder zu finden

Route 66 am 28 Mai um 6 Uhr 6 am Abend

Jetzt mache wir es amtlich: am 28.Mai wird in Hamburg ein Benefizmarsch gemacht. "sexy sixty six" Laufen durch die Nacht in St. Pauli auf einer 6,6km langen Runde für einen guten Zweck.
Nähere Infos gibt es im Extrablog dazu. Bitte gerne kommentieren und noch besser: mitmachen.

Link zum sexysixtyblog

Donnerstag, 14. April 2011

Leistungstest nach 4 Wochen Liegestütze

Seit vier Wochen nehme ich jetzt am Trainingsprogramm für 100 Liegestütze in 4 Wochen teil. Das Programm gibt es im Internet hier In einer geschlossenen Facebookgruppe für aktive Trainierer wird sich fleißig gegenseitig motiviert. Vor dem Beginn des Trainingsprogramms kriegte ich 20 Liegestütze hin. Die Anzahl hat sich bei drei Mal in der Woche trainieren nach vier Wochen auf 40 Liegestütze gesteigert. Hätte nicht gedacht das das so gut klappt.

Hier gibt es ein Video auf Youtube vom Leistungstest nach 4 Wochen. Wie man sieht sind die letzten Liegestütze immer die Härtesten.... :-)

Mittwoch, 13. April 2011

Neue Strecke für den Hamburger Hunderter

Die Strecke für den Hamburger Hunderter wird ab Mitternacht jetzt ganz neu geführt. Es geht in der Nacht nach Bergedorf und dann über Zollenspieker (Fähre) bis nach Harburg

Link zur neuen Strecke

Sonntag, 10. April 2011

Von Berne nach Winterhude

Am sonnigen Sonntagnachmittag heute mal einen der neuen Stadtwege ausprobiert. Von Berne aus über kleine grüne Wege zum Friedhof Ohlsdorf und dann weiter zum Stadtpark und nach Winterhude. Da drückten dann die neuen Schuhe doch etwas und der Bus brachte mich nach Hause. Aber eine schöne Strecke

Die Strecke hier bei GPSies



Die Bilder der Tour hier bei Flickr.com

Samstag, 9. April 2011

Stadtwege in Hamburg

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Wegen in der Stadt, die gut zu Fuss zurückzulegen sind, die jedoch häuft nicht gesondert markiert sind. Daher werde ich zunächst einmal solche Wege auf GPSie.com dokumentieren und dann in einem eigenen Blog sammeln. Mit der Zeit soll so ein Wegenetz in Hamburg aufgebaut werden das für die natürlichste Fortbewegung überhaupt: Zu Fuss gehen entwickelt wird.

Es geht um Wege in der Stadt Hamburg. Nicht nur reine "Wanderwege" die es ja auch schon markiert gibt, sondern um Wege die zwar auch möglichst grün, aber dennoch urban sind. Das Blog dazu heißt

Stadtwege-Hamburg.blogspot.com

Mittwoch, 6. April 2011

Hanse 100 (Meilen)

 Link zur Veranstaltung

Auf dem Radweg von Hamburg nach Bremen.
32 Stunden Zeit.
Also dann rechne ich mal fix:
5km/h ohne jegliche Pause
5,55 km/ bei 3 Stunden Gesamtpause.
Wenn man alle 3 Stunden eine Pause macht kämen man auf ca. 10 Pausen. Also ca. 18 Minuten alle 3 Stunden Pause.... Mmmmmhhh könnte gehen.....


Hier noch ein Video über den Veranstalter Carsten... Klick zum Filmchen

Montag, 4. April 2011

Tafelmarsch in Brügge ist abgesagt

Der Tafelmarsch in Brügge, eigentlich eine schöne Idee, ist abgesagt worden. Ich hätte dort teilgenommen. Jetzt werde ich dann wohl wie jedes Mal an dem landschaftlich sehr schönen und gut organisiertem Gendarmenmarsch teilnehmen.