Donnerstag, 26. April 2007

Vor dem Marathon

Vorher ist es immer spannend. Zwar ist die Aufregung lange nicht so groß wie "beim ersten Mal", aber die Gedanken sind schon immer öfters beim großen Event. Auch im Forum von Laufen-aktuell.de nimmt die Anzahl der Post kurz vorher stark zu. Wie wird wohl das Wetter werden? Schaff ich das wirklich im geplanten Marathontempo? Soll man was spezielles Essen? Immer wieder tauchen vor solchen Veranstaltungen ja die gleichen Fragen auf. Sollte es wirklich heiß werden schalte ich einen Gang beim Marathon zurück. Der Hitzeeinbruch beim Marathon in Kaltenkirchen im letzten Sommer ist mir noch zu gut in Erinnerung. Bestzeiten sind bei mir bei Hitze nicht drin. Aber Sonntag soll es ja etwas abkühlen. Schön ist es wenn viele Zuschauer bei tollem Wetter an der Strecke stehen....und im Moment sieht es ja danach aus.

Mich hat das tolle Wetter heute noch einmal dazu verleitet die ganze Strecke (10,5km) bis Wandsbek am Morgen stramm zu marschieren. War wieder mal schön. Dann noch Multivitaminsaft geholt und Mittags Nudeln und Salat gegessen. Es soll ja gesund gelebt werden. Allerdings habe ich mir den Kuchen am Nachmittag nicht verkniffen, denn das läuft sich am Wochenende ja alles wieder ab.

Kommentare:

stella polaris hat gesagt…

Nu' man tau, Maddin ;) Ich wünsch' Dir einen ganz wunderschönen Marathon!!

Martinwalkt hat gesagt…

Danke Daniela, auch im Namen von Schnatterinchen.

Gruß Martin